: unser Tipp der Woche | KW 37

Das schmeckt uns:

Das Geld hängt an den Bäumen – eine ausgezeichnete Idee!

Dieser Saft schmeckt immer und immer anders. So wie es sein soll: 100 % Natur, 0 % Zusatzstoffe

Unsere Gäste im Büro können ihn schon genießen. Die Äpfel für den Saft kommen aus der Metropolregion Hamburg

Die Idee ist einfach, die Geschichte kurz: Äpfel, die überall an den Bäumen hängen bleiben, werden durch eine gärtnermeisterlich betreute Gruppe von Beschäftigten mit Behinderung geerntet, bei einer Slow-Food-Mosterei zu naturtrübem Direktsaft verarbeitet. Er wird im persönlichen Vertrieb an Firmen und Privatkunden verkauft. Der Erlös fließt zu 100% zurück in das Projekt und finanziert so die Arbeit der Mitarbeiter des Projektes.

Wollen Sie das Projekt unterstützen und für Büro, Kunden oder auch privat Saft bestellen?
: Mail: info@dasgeldhaengtandenbaeumen.de
: Web: www.dasgeldhaengtandenbaeumen.de

Mail-Anhang