• BalduMasque2018_c Heike RossPR-Profis Claudia Schulz und Tim Petersen (c) Claudia Schulz PR
  • Marie-Amiére-c-Heike-Ross
  • Bal du Masque 2018 zugunsten der MKG goes Future im Museum fuer Kunst und Gewerbe am 03.02.2018 copyright Heike Ross

Bal du Masque 2018 – Mit Maske feiert es sich besser

Charity-Ballnacht im Museum für Kunst und Gewerbe zugunsten des Nachwuchses erlöste 51.000 Euro

Hamburg, den 04. Februar 2018 – Die Haute Couture-Kleider rascheln, es wird gewispert, der Champagner perlt und verstohlen wird geguckt, wer sich hinter den Masken verbirgt. Was sich nach einem venezianischen Abend anhört, ist ein ganz hanseatisches Highlight traditionell Anfang des Jahres im Museum für Kunst und Gewerbe (MKG): der Bal du Masque. Rund 280 Gäste sind der Einladung von Kunstagentin Jenny Falckenberg und Museumsdirektorin Prof. Sabine Schulze zum Bal du Masque gefolgt, um für den guten Zweck die digitale Nachwuchsarbeit des Museums Geld in die Kasse zu bringen.

Menschen mit Maske sind immer mutiger und etwas gelöster. So amüsierten sich zahlreiche namhafte Gäste wie Nova Meierhenrich, Sandra Quadflieg, Mousse T, Marie Amière, Moderatorin Susanne Böhm uvm bis in die späten Nachtstunden. Das freute auch die Pressevertreter und Fotografen, die vom Team Claudia Schulz PR betreut wurden und über den „ball der besonderen Art“ berichteten.

Ende – Fotos: BdM/Heike Ross –
Facebook : Bal du Masque