Wichert Classic 2015 Start Wendenstraße ©FotoHeikoWessling

Auto Wichert Classic 2016

Oldtimer Rallye durch den schönen Norden

Hamburg, im April  2016 – Es ist wieder soweit. Am Sonnabend, den 21. Mai lädt Auto Wichert wieder Freunde und Fahrer historischer Automobile zur Auto Wichert Classic Oldtimer Rallye. Nach dem Startschuss um 9.00 Uhr am Standort Wendenstraße geht es über Nebenstraßen und Dörfern von Hamburgs Westen, entlang der Elbe rund 230 km durch Schleswig-Holstein, mit Stopps u.a. auf dem Friesengestüt Alt Wittenbergen und dem Flugplatz Hartenholm zum Zieleinlauf in die Auto Wichert-Welt in der Langenhorner Chaussee. Zugelassen sind Oldtimer und Youngtimer aller Fabrikate bis Baujahr 1986. Das Startgeld von 180 Euro (Motorräder 140 Euro) kommt in diesem Jahr wieder einem guten Zweck zugute. Unterstützt wird die Tagesaufenthaltsstätte TAS in Garstedt.

Auf rund 150 Fahrzeuge mit 300 Teilnehmer/innen warten Ende Mai auf 230 Kilometern eine landschaftliche reizvolle Streckenführungen mit Stopps und Rast an historischen Orten, spannende Wertungsprüfungen und Aufgaben. Am Ende klingt der Tag natürlich mit einer Siegerehrung und Pokalübergabe, moderiert von TV-Moderator Carlo von Tiedemann, sowie mit einem BBQ im Audi terminal aus. Für Lunchpakete und Kaffee-Pause mit Benzin-Gesprächen ist tagsüber gesorgt. Mit dabei sein werden auch Oldtimer-Fan TV-Moderator Jörg Boecker, NDR-Moderatorin Anke Harnack, und Schauspielerin Sandra Quadflieg sowie Polizeispresseprecher Timo Zill . Im letzten Jahr reihten sich der Morgan neben dem Maybach und der Austin neben dem Jaguar XK 14 (Bj 1954) und brachten die Freunde des alten Blechs zum Strahlen. Topgepflegte Schmuckstücke und motivierte Fahrerteams waren unterwegs. Wer einen Oldtimer besitzt, will ihn ja auch zeigen – und ausführen. Auf gutes Wetter setzen daher auch in diesem Jahr alle Teilnehmer/innen.

Angemeldet werden kann man sich jetzt bis 29. April. Nennformulare gibt es über: www.auto-wichert.de