: Audi unterstützt Team Hamburg 2016

Hamburg, 21. Mai 2014 – Sie sind die besten Sportlerinnen und Sportler Hamburgs und haben alle dasselbe Ziel: Sie wollen eine Medaille bei den Olympischen Spielen gewinnen. Dazu gehören auch Hockeyspieler Tobias Hauke, Rollstuhlbasketballerin Edina Müller, Segler Heiko Kröger oder auch Ruderer Eric Johannessen. Den Weg dorthin gehen sie jetzt gemeinsam. Im Team Hamburg 2016. Als Unterstützer mit dabei ist auch Audi.

Die Hamburger Sportlerinnen und Sportler arbeiten jeden Tag hart an ihrem Traum, in Rio an den Start gehen zu können. Ziel ist es, ihnen eine sportbegleitende Betreuung und finanzielle Unterstützung zu bieten, um ihnen damit die volle Konzentration auf den Sport zu ermöglichen. Benötigt wird hierfür die Unterstützung auch aus der Wirtschaft. Als einer der offiziellen Partner des Team Hamburgs 2016 wird Audi das Team auf den Weg zu den Olympischen Spielen begleiten. Das Engagement in der Nachwuchsförderung hat bei Audi Tradition. Zum Beispiel bereits im Segelsport. „Leistungssport und Audi passen aufgrund ihrer Markenwerte und dem Markenkern „Vorsprung durch Technik“ hervorragend zusammen“, sagte Dietmar K. Elsasser.

Category : Media